„Farming for Nature – Österreich“ prämiert ausgewählte Bäuerinnen und Bauern als „Botschafter*innen für Biodiversität“. Unsere Botschafter*innen setzen sich am eigenen Betrieb - und darüber hinaus - aktiv für die Natur ein. Mit ihren innovativen Ansätzen bereiten sie den Weg für eine nachhaltige Landwirtschaft.

Fünf Geschichten - eine Botschaft

Fünf Kurzfilme erzählen die Geschichten unserer Botschafter*innen für Biodiversität.

Mach mit bei der Abstimmung und wähle deine Lieblingsgeschichte.

Botschafter*innen 2021

24 engagierte Bäuerinnen und Bauern wurden heuer zur Wahl als Botschafter*innen für Biodiversität nominiert. Eine fachkundige Jury hat nach ausführlichen Beratungen und persönlichen Hofbesuchen aus den 24 Nominierungen die fünf Botschafter*innen für Biodiversität ausgewählt.
Andreas Badinger steht auf einer Wiese
Andreas
Badinger

Straßwalchen, Salzburg

Tanja Moser steht auf einer Wiese vor einer alpinen Landschaft
Tanja
Moser

Bürserberg, Vorarlberg

Rudi
Schmid

Traiskirchen, Niederösterreich

Nikolaus Stiebitzhofer steht vor einem Feld und lacht
Nikolaus
Stiebitzhofer

St. Florian, Oberösterreich

Solveig und
Manuel Thurnes

Serfaus, Tirol

Nominierte

Lerne unsere 24 großartigen nominierten Landwirt*innen kennen!

Dich interessiert wie die Nominierungen zu Stande kommen? Hier findest du weitere Infos.

Aktuelles

17.November 2021

Wir präsentieren: Alle Nominierten im Überblick

17.November 2021

Vorstellung der Jury - jetzt online

17.November 2021

Wie wurden die Botschafter*innen ausgewählt?