Online Küchentischgespräch 28.11.2022

28. November, 20:00 Uhr:

Was können alte Nutztierrassen leisten und warum sollten wir sie erhalten?

Mit den Biodiversitätsbotschafterinnen und Bergbäuerinnen Tanja Moser aus Vorarlberg und Solveig Thurnes aus Tirol.

Tanja wird kurz über ihre Original Braunvieh Kühe erzählen und Solveig über ihre Tiroler Steinschafe. Anschließend möchten wir mit allen Teilnehmer*innen darüber plaudern, warum die Erhaltungszucht von alten Nutztierrassen so wichtig ist und wie sie sich gut auf einem Bauernhof umsetzen lässt.

Für LandwirtInnen, die ab 2023 an der Maßnahme UBB oder BIO teilnehmen, wird die Teilnahme am Online Küchentischgespräch als Weiterbildung im Ausmaß von 1 Stunde angerechnet.

Moderation: suske consulting

Einladung herunterladen